ardo natal support

Geburtsgel zur Erleichterung der natürlichen Geburt

Ardo Natal Support ist ein speziell entwickeltes Geburtsgel auf Basis von Natursubstanzen, das einen Gleitfilm im Geburtskanal bildet und die geburtsbehindernden Reibungskräfte reduziert. Die natürliche vaginale Geburt wird dadurch erleichtert und verkürzt, zudem werden Damm, Vagina und Beckenboden geschont.


Durch klinische Studie belegt: Die Anwendung des Geburtsgels verkürzt die Austreibungsphase um bis zu 30% und reduziert das Risiko von Geburtsverletzungen.*

Ardo_Natal Support_Geburtsgel_Gradient
ardo natal support spritze kappe abschrauben
ardo natal support spritze katheter aufsetzen
ardo natal support fertigspritze mit katheter
ardo natal support spritze kappe abschrauben
ardo natal support spritze katheter aufsetzen
ardo natal support fertigspritze mit katheter

Eigenschaften

Ardo Natal Support Geburtsgel enthält keine pharmazeutisch wirksamen Bestandteile, sondern wirkt rein physikalisch, und basiert auf rein natürlichen Inhaltsstoffen.


Es ist sicher für Mutter und Baby. Klinische Studie bestätigt: keine Interaktionen, keine Nebenwirkungen, keine Aspiration.

  • Hydroxyethylcellulose bildet einen gleitfähigen Film im Geburtskanal
  • Rosmarinöl unterstützt die Minimierung des Infektionsrisikos
  • Glycerin reguliert die Feuchtigkeit in der Vaginalmukosa
  • Xanthan Gum unterstützt die Restoration der Vaginalflora und beugt Irritationen vor
  • Das Gel ist isoton, bewahrt den Feuchtigkeitshaushalt der vaginalen Schleimhaut und beugt Irritationen vor
  • Es ist nicht allergen, ist elektrisch leitfähig, leicht sauer, Schleimhaut-verträglich und unterstützt die Sonographie
  • Es kann sowohl bei natürlichen Geburten als auch bei vaginaloperativen Geburtsbeendigungen angewendet werden

Es ist einfach und unkompliziert anzuwenden durch einmalige Applikation während einer Vaginaluntersuchung.

Ardo_Natal_Support_Geburtsgel_Packshot

Produktdetails

Inhalt: 15 ml Geburtsgel in einer Fertigspritze, Vaginalkatheter.

Der Katheter ist 15 cm lang, zur einfachen Applikation des Gels vor dem Muttermund. Er ist flexibel und besitzt eine gerundete Spitze mit seitlichen Öffnungen zum Schutz der Vagina.


Medizinprodukt Klasse I
Intended Use: Ardo Natal Support erleichtert und verkürzt die Austreibungsphase und schont Mutter und Kind, insbesondere die Vagina, den Beckenboden und den Damm.


Im Einzelnen wird Ardo Natal Support angewendet:

  • Zur Erleichterung der Vaginalgeburt durch Reduktion der geburtsbehindernden Reibungskräfte bei natürlichen Geburten, z.B. bei Wassergeburt, bei Frühgeburt, bei trockenem Geburtskanal
  • Zur Behandlung des protrahierten Geburtsverlaufes
  • Zum Dammschutz bei Vaginalgeburten
  • Zur Prävention des postpartalen urogenitalen Brennens


Download Informationen für Fachpersonen


Ardo Natal Support Katheter

Anwendung

Ardo Natal Support wird bei einer Vaginaluntersuchung während der Geburt durch eine Fachperson, meist die Hebamme, im Geburtskanal verteilt. Es ist keine zusätzliche Untersuchung nötig, kein spezieller Zeitpunkt der Anwendung und in der Regel reicht eine einmalige Applikation. Wir empfehlen das Gel anzuwenden, wenn der Muttermund mindestens 5 cm geöffnet ist.

Mit Hilfe des langen, flexiblen Vaginalkatheters wird die vollständige Menge einer Spritze (15 ml) im vaginalen Geburtskanal verteilt, beginnend unterhalb des Muttermunds. Das Gel ist mukoadhäsiv, das bedeutet schleimhautanhaftend, wird also nicht so leicht vom Fruchtwasser weggewaschen. Zur Erzielung eines optimalen Gleitfilms kann bei Bedarf (z.B. wenn Fruchtblase sehr früh geplatzt) zusätzlich eine aseptische Lösung (z.B. NaCl) zugeführt werden.


Download Gebrauchsanweisung

Ardo_Natal_Support_Geburtsgel_Anwendung

"Ich empfehle es jeder meiner Frauen und finde, es sollte in keiner Kliniktasche fehlen."

Katrin Vorbrink, Hebamme

Erfahrung mit Ardo Natal Support Geburtsgel


Kathrin Vorbrink (58), freiberufliche Hebamme:

"Als Hebamme kommt man mit vielen Produkten, welche der Unterstützung der Geburt dienen sollen, in Berührung. Jetzt kann man natürlich sagen, dass es keiner Unterstützung bedarf, da eine Geburt das Natürlichste der Welt ist. Ich arbeite aber seit über 40 Jahren in diesem Beruf und stelle fest, dass sich über die Jahre vieles geändert hat. Die Möglichkeit, eine positive Unterstützung der Geburt zu haben, trifft in der heutigen Zeit auf offene Ohren und ich bin, selbst als Hebamme, von vielen Dingen begeistert, die den Geburtsverlauf unterstützen. Einige hätte ich gern schon früher gekannt.


So durfte ich das Ardo Natal Support Geburtsgel schon mehrfach bei vaginalen Geburten verwenden und habe ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Ich war sofort begeistert, da ich sehr gern mit Ölen arbeite. Ein Produkt zu haben, das die Zulassung hat, während einer vaginalen Untersuchung genutzt zu werden und welches gleichzeitig den Geburtsverlauf positiv unterstützen kann, hat mich sehr überzeugt. Weniger Schmerzen und weniger Dammrisse bei meinen betreuenden Frauen.


Auch die Anwendung ist sehr einfach, da sich das Gel durch den langen Katheter gut einlegen lässt. Bereits im Vorfeld spreche ich es an, sodass die Frauen Zeit haben, sich in Ruhe damit zu beschäftigen. Wenn man die Möglichkeit hat, Produkte, wie das Ardo Geburtsgel, zu nutzen, die den Geburtsverlauf positiv unterstützen können, spreche ich mich ganz klar dafür aus, diese auch zu nutzen.


Ich empfehle es jeder meiner Frauen und finde, es sollte in keiner Kliniktasche fehlen."

Vorteile gegenüber anderen Gleitmitteln

Manche Kliniken und Hebammen benutzen Öl oder andere Gele als Gleitmittel, um vaginale Geburten zu erleichtern. Doch wie verteilt man sie im Geburtskanal? Welche Menge ist anzuwenden? Und wie sieht es mit der Haftung aus im Falle eines Vorfalls?


Das speziell entwickelte Geburtsgel Ardo Natal Support hat gegenüber diesen Produkten wesentliche Vorteile:

  1. Die ideale Dosis ist in einer Fertigspritze vorportioniert
  2. Es ist mittels des Vaginalkatheters einfach einzubringen und im gesamten Geburtskanal zu verteilen
  3. Zur Erzielung eines optimalen Gleitfilms kann bei Bedarf zusätzlich eine aseptische Lösung (z.B. NaCl) zugeführt werden
  4. Kein Off-Label-Use, da Produkt für Anwendung während der Geburt konzipiert und zugelassen
  5. Das Gel ist mukoadhäsiv (schleimhautanhaftend) und hat zusätzlich förderliche Eigenschaften für die Vaginalmukosa
Ardo_Natal_Support_Geburtsgel_Spritze_mit_Katheter

Für die Kliniktasche

Welche Schwangere wünscht sich nicht eine schnelle und sanfte Geburt? Doch die finanzielle Lage in Kliniken ist in der Regel angespannt und Krankenkassen erstatten die Kosten bislang nicht. Wie kann das Geburtsgel trotzdem zum Einsatz kommen?


Jede Frau kann sich das Geburtsgel selbst besorgen (z.B. im Ardoshop oder in der Apotheke) und in die Klinik mitbringen. Dies sollte natürlich im Vorfeld sowohl mit der Hebamme als auch mit der Klinik besprochen werden. Zudem gibt es Kontraindikationen, die vom Fachpersonal ausgeschlossen werden müssen, siehe unten.

Frauen, die das Geburtsgel bei der Geburt verwenden möchten, sollten sich daher frühzeitig mit ihrer Hebamme oder Wunschklinik in Verbindung setzen.


Hebammen erhalten das Geburtsgel zu Sonderkonditionen und können es an ihre Frauen weiterverkaufen. Ein Angebot erhalten Sie bei unserem Kundenservice.

Ardo_Natal_Support_Geburtsgel_mood_quadrat

Überzeugen Sie sich selbst!

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe auf Basis von Natursubstanzen:
Aqua, Propylene Glycol, Hydroxyethyl­cellulose, Glycerin, PEG-40/45 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Chloride, Rosmarinus Officinalis Oil (Rosmarinöl), Xanthan Gum, Sodium Phosphate, Disodium Phosphate, Polysorbate 60, D-Limonene

  • Frei von Konservierungsstoffen
  • Frei von synthetischen Duftstoffen
  • Frei von Alkohol
  • Frei von Farbstoffen
  • Frei von Mineralölen (z.B. Paraffin)
  • Frei von Silikonen
  • Frei von Parabenen
  • Frei von Nanomaterial
  • Frei von tierischen Bestandteilen
Ardo_Natal_Support_Geburtsgel_Tropfen

Hinweise

Biokompatibilität und Verwendung in der Schwangerschaft: Es besteht kein Hinweis für eine schädigende Wirkung für Mutter oder das Neugeborene.


Nebenwirkungen:
Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.


Interaktionen:
Es sind keine Fälle von Interaktionen bekannt.


Kontraindikationen:

  • Verdacht auf Amnioninfektionssyndrom
  • Anzeichen für eine fetale Asphyxie
  • Bekannte Unverträglichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe
  • Kontraindikationen für eine vaginale Geburt

Download Gebrauchsanweisung

Ardo_Natal Support_Geburtsgel_Gradient
Ardo Natal Birth Concept